Bericht zur Hauptversammlung

Hauptversammlung am 13.04.2018 in der Skihütte in Wiesensteig

Bei der diesjährigen Hauptversammlung konnten die Vorsitzenden Isabella Schulz und Hendrik Kuhn 35 Mitglieder begrüßen. Besonders begrüßt wurden Bürgermeister Gebhard Tritschler, Stadtrat Thomas Weimper und Kreisrat Achim Braun.

Nach einer Gedenkminute an die Verstorbenen wurde ein Rückblick auf die vergangene Saison vorgenommen. Mit keinem einzigen Tag Liftbetrieb war diese Saison sicherlich nicht zufriedenstellend. Zumindest konnte einige Male gerodelt werden. Auch ein Nachtrodeln mit Unterstützung des THW Gruibingen wurde wieder auf die Beine gestellt.

Hendrik Kuhn berichtete von den Veranstaltungen über das Jahr wie dem traditionellen Schülercup und Bläsiberglauf und dem Herbstskipringen mit anschließenden Auftritt der Rockband Blind Ocean in der Skihütte. Mit Thorsten Neubrand haben wir weiterhin einen hervorragenden Übungsleiter für die Skigymnastik. Die Vorstandschaft bedankte sich bei allen Helfern recht herzlich für ihre erbrachte Arbeit.

Den Kassenbericht verlas Andrea Hüttig. Ihr wurde von den Kassenprüfern Hubert Fröger und Rainer Müller eine einwandfreie Kassenführung bescheinigt und eine einstimmige Entlastung erteilt.

Darauf folgten ausführliche Berichte aus den einzelnen Abteilungen. VR–Talentiade, 2 Schülerferienprogramme, Herbst-Mini-Tournee, Bläsiberg-lauf, Schülercup und die Aktivitäten der Alpinen, Läufer und Radler prägten das sportliche Jahr. Die ausführlichen Berichte können unter http://www.sc-wiesensteig.de/jahresbericht-der-nordischen-abteilung/ nachgelesen werden.

Die Entlastung des gesamten SCW-Gremiums, die Bürgermeister Gebhard Tritschler moderierte, wurde durch die anwesenden Mitglieder einstimmig angenommen. Auch er sprach seinen Dank an alle im Verein Aktiven aus.

Zur Wahl standen die Posten eines Vorstands, der Geschäftsstelle und des Kassiers. Da für Hendrik Kuhn als Vorstand kein(e) Nachfolger(in) gefunden werden konnte, erklärte er sich bereit für ein weiteres Jahr den Vorstandsposten zu übernehmen. Für Andrea Hüttig, die seit einigen Jahren das Amt des Kassiers und der Geschäftsstelle begleitet, war die Suche nach einem Nachfolger/einer Nachfolgerin bislang ebenfalls erfolglos, es besteht aber Zuversicht bald jemanden zu finden. Um einen reibungslosen Übergang zu gewährleisten, erklärte sich Andrea Hüttig bereit, für ein weiteres Jahr zur Verfügung zu stehen.

Die anschließende Wahl leitete Bürgermeister Gebhard Tritschler. Einstimmig auf 1 Jahr wurden gewählt:

Vorstand Hendrik Kuhn
Kassier und Geschäftsstelle Andrea Hüttig

Isabella Schulz und Hendrik Kuhn bedankten sich bei den Ausschussmitgliedern und allen Anwesenden. Mit dem Ausblick auf die anstehenden Termine, der Bitte um tatkräftige Mithilfe bei den Veranstaltungen und dem Wunsch auf weiterhin rege Teilnahme am Vereinsleben beendete die Vorstandschaft die Hauptversammlung, so dass zum gemütlichen Teil – TOP 11 gemeinsames Wurstsalatessen – übergegangen werden konnte.