25. Bläsiberglauf 2019

Start zum BläsiberglaufKaiserwetter und sehr gute Beteiligung beim 6,2 km -Berglauf in Wiesensteig, alles passte.

Der Kampf um Platz 1 war superspannend. Robin Habermann vom TSV Holzmaden gewann am Bläsiberg in einer Zeit von 22:35 Min. Nicola De Zolt musste sich mit 22:42 Min. knapp geschlagen geben. Platz 3 ging an Tobias Huber mit 23:02 Min.

Weiter lesen

26. Schülercup 2019

Sieger kleiner Berglauf

Sieger kleiner Berglauf

Beim Zwergenlauf über 600 Meter kamen die folgenden Kinder alle glücklich ins Ziel:

Anna Söll , Helene Dahlheim, Lori und Lias Sedlaczek, Kjell Berger, Anton Rothfuß, Jannik Müller, Georg Heumüller, Phil Mühlegg und Pickl Jonas.

Beim anschließenden Handycuplauf über ca. 1.700 Meter durften sich die Läufer am eingebauten Wurfstand möglichst wenige Fehlwürfe leisten. Sonst waren kleine Strafrunden wie beim Biathlon fällig. Danach waren einige anspruchsvolle Höhenmeter zum Anlaufturm der Mattenschanze fällig.

Weiter lesen

Bericht der Hauptversammlung

Bei der diesjährigen Hauptversammlung konnten die Vorsitzenden Isabella Schulz und Hendrik Kuhn 33 Mitglieder begrüßen. Besonders begrüßt wurden Bürgermeister Gebhard Tritschler und die Stadträte Renate Rotfuß, Achim Braun und Thomas Weimper.

Weiter lesen

Schnupperskispringen auf echtem Schnee

Am Samstag, den 12.01.19 fand in Wiesensteig endlich wieder ein Schnupperskispringen auf Schnee statt. Dies war in Wiesensteig mangels Schnee seit 2 Jahren nicht mehr möglich. Der SC Wiesensteig war von der großen Teilnehmerzahl überrascht. Sowohl Kinder als auch Erwachsene trauten sich über die 20-Meter-Schanze zu springen. Die Teilnehmer waren allesamt beim Skifahren an den Bläsibergskiliften und sind im Laufe des Nachmittags zur Schanze gekommen, die sich inmitten des Skigebietes befindet. Nun hofft der SC Wiesensteig, dass der Schnee erhalten bleibt und in den nächsten Wochen weitere Schnupperskispringen bei Liftbetrieb stattfinden können.

Weiter lesen

Wintereröffnungsfeier beim Skiclub

In der schön geschmückten Skihütte fand am Samstag, dem 1. Dezember die gut besuchte Wintereröffnungsfeier statt. Die erkrankten bzw. verhinderten Vorstände Isabella Schulz und Hendrik Kuhn ließen herzliche Grüße ausrichten. Fritz Scheutle bedankte sich bei allen Helfern und Freunden, die den SCW bei den zahlreichen Veranstaltungen das ganze Jahr über immer wieder unterstützten und führte durch das Programm.

Weiter lesen