Klein aber Fein

Der Bodenleger-Cup am Samstag, den 21.10.2023 in Wiesensteig war ein kleiner, aber dafür feiner Sprungwettkampf auf der 20-Meter-Schanze, sowohl für die Kinder als auch für die erwachsenen Springerinnen und Springer. Bei den Kindern waren es 11 Teilnehmer überwiegend vom SC Degenfeld, beim Wettkampf der Veteranen (Jedermann-Springen) waren 10 Teilnehmer dabei. Wie immer stand bei diesem Event der Spaß im Vordergrund.

Weiter lesen

Großartige Sprünge bei heißem Wetter

Am 18.06.2023 richtete der SC Wiesensteig traditionsgemäß die VR-Talentiade aus. Der von der Volksbank/Raiffeisenbank gesponserte Wettkampf fand dieses Jahr bei sommerlichen Temperaturen statt. Bestandteil des Wettkampfes ist ein Skisprungwettkampf und ein Crosslauf.

Weiter lesen

Erste Alb-Tournee ganz ohne Schnee

Seit diesem Winter haben sich die Gemeinden Neidlingen, Schopfloch, Laichingen und Wiesensteig zusammengetan und die Alb-Tournee ins Leben gerufen. Wenn genügend Schnee vorhanden ist, kann auf den Naturschanzen in Neidlingen, Schopfloch und Laichingen auf Schnee gesprungen werden. Die Wiesensteiger Schanze ist als einzige Schanze mit Matten belegt, so dass dort auch ohne Schnee gesprungen werden kann. Die Ergebnisse jedes Springens auf den verschiedenen Schanzen gehen in die Gesamtwertung der Alb-Tournee ein. Da es in dieser Saison jedoch keinen Schnee gab, konnte auf den anderen Schanzen nicht gesprungen werden. Am Samstag, den 22.04.2023 fand in Wiesensteig das Finale der 1. Alb-Tournee statt.

Weiter lesen

Bodenlegercup 2022

Beim diesjährigen Bodenleger-Cup am Samstag, 22.10.2022 in Wiesensteig sprangen die besten Springer um den Sieg. Wie die letzten Jahre auch, war das Wetter perfekt und brachte beste Voraussetzungen für die Springer. Nicht nur bei den Kindern, sondern auch bei den Erwachsenen (auch Veteranen genannt) gab es strahlende Gesichter. Die meisten Springer kamen diesmal vom SC Degenfeld.

Weiter lesen