25. Bläsiberglauf 2019

Start zum BläsiberglaufKaiserwetter und sehr gute Beteiligung beim 6,2 km -Berglauf in Wiesensteig, alles passte.

Der Kampf um Platz 1 war superspannend. Robin Habermann vom TSV Holzmaden gewann am Bläsiberg in einer Zeit von 22:35 Min. Nicola De Zolt musste sich mit 22:42 Min. knapp geschlagen geben. Platz 3 ging an Tobias Huber mit 23:02 Min.

Der Degginger Jochen Müller konnte wegen anstehenden Vaterfreuden seinen Titel aus dem letzten Jahr nicht verteidigen.

Karl Schäffler von der SG Nellingen war der mit Abstand älteste Teilnehmer in der Altersklasse 70.

Sieger AK45

Sieger AK45

Ulrich Söll kam in der AK 45 mit 31:10 Min. auf Platz 2, Jürgen Rettenmaier auf Platz 5 und Jens Mühlegg in AK 35 auf Platz 6.

Die schnellsten Wiesensteiger über 6,2 km der Schülercupwertung waren Paul Weimper und Hannes Göser in 28:28 und 28:29. David Braun und Lukas Hellwirth kamen auf Platz 3 und 4.

Zum 5. Mal gewinnt Julia Laub vom SV Mergelstetten als schnellste Läufern den Bläsiberglauf in 25:46 Min. Den Bläsiberg mag sie wohl sehr gern. Elke Keller von der LG Filstal lief mit 26:25 Min. auf Platz 2 vor den zeitgleichen Bremelauern Katja Mettang und Isabell Hagmaier in 32:43 Min.

LEKI-Ergebnisliste-Grosser-Berglauf-2019-07-20

LEKI-Ergebnisliste-Blaesiberglauf-Gesamt-2019-07-20

LEKI-Ergebnisliste-Blaesiberglauf-Damen-2019-07-20

LEKI-Ergebnisliste-Blaesiberglauf-Herren-2019-07-20

 

Bewertung Bläsiberglauf 2019